Jugendgerechte Kommune in Kölleda

Am 02. Mai trafen sich Jugendliche aus Kölleda, Rastenberg und Buttstädt um gemeinsam mit PoliterkerInnen und EntscheidungsträgerInnen über Beteiligungsmöglichkeiten für Jugendliche zu sprechen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung der Jugendgerechten Kommune im Landkreis Sömmerda war der Landrat Herr Henning, der Sozialdezernent Herr Schorcht und die Jugendamtsleiterin Frau Weise-Watzek in Kölleda zu Besuch. Innerhalb von zwei Stunden hatten Jugendliche und EntscheidungsträgerInnen die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen und Frage zu stellen. Das nächste Treffen der Jugendgerechten Kommune wird am 20. Juni im Jugendclub in Buttstädt stattfinden.

Die engagierten Jugendlichen aus Kölleda, die bei Better Together aktiv sind, stellten die öffentliche Veranstaltung Burger für Bürger vor, die am Sonntag 18.Juni in Kölleda stattfinden wird.

Mehr Informationen zum Projekt der Jugendgerechten Kommune gibt unter www.jugendgerecht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.