Impressionen des Politgespräches im Jugendclub „Spektrum“ in Greiz

In Vorbereitung auf die U18-Bundestagswahl im Rahmen des Projektes „better together“ des Strukturierten Dialogs fand am 14.09.2017 ein zweistündiges Dialogtreffen („Politgespräch“) von Schüler/innen der Pohlitzer Regelschule und Parteivertreter/innen der Region im Jugendclub Greiz statt. Mithilfe des „Speeddatings“ wurden mehrere Gesprächsrunden in einem begrenzten Zeitlimit durchgeführt. Es gelang so, in Kleingruppen konkrete Fragen und Themen an die Parteivertreter/innen zu stellen.

O-Töne & Feedback von Schüler/innen:

„Ich finde die Argumente der verschiedenen Parteien sehr ansprechend. Bitte macht auch was draus und ‚labert‘ nicht nur.“

„Ich fand es sehr interessant mit Politikern zu reden und weiß mehr als zuvor, 10 Minuten waren sehr wenig.“

„10 Minuten waren viel zu wenig, ich freue mich auf eine Wiederholung.“

„Es war sehr interessant. Unsere Themen wurden beantwortet und ich weiß jetzt, wen ich wähle.“

„Ich hätte den ganzen Tag noch reden können.“

„Ich fand die heutige Veranstaltung sehr informativ und bin mir jetzt im Klaren, wen ich wählen werde.“

„Manchmal zu ungenaue Antworten. Aber jetzt hat man einen bessere Einblick in die Politik.“

„Viel zu wenig Zeit, aber sonst ganz cool.“

„Ich finde es toll, dass so stark auf die Jugend eingegangen wird.“

„Ich fand es sehr lehrreich. Man konnte sich gut mit den Politikern unterhalten.“

„Ich fand es sehr interessant, mal in einer Gruppe frei mit Politikern zu sprechen. Meine Fragen wurden von jedem verständlich & gut beantwortet.“

„Ich fand die die Gesprächsrunde sehr gut. Man konnte mit den Politikern darüber reden, was einen interessierte und man hat gute Antworten bekommen.“

„Ich fand es sehr interessant und hab viel Neues dazugelernt. Ich kann mir dadurch jetzt ein eigenes Bild machen.“

U18-Bundestagswahl: 15.09.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.