Gemeindeclubbing 03.05.2019 in Werther

gemeindeclubbingDas Gemeindeclubbing findet am Freitag, 03. Mai 2019 von 18:00 bis 22:00 Uhr im Gemeindeamt in Werther statt.

Das Gemeindeamt wird zu einer Partylocation umfunktioniert. In einem lockeren Ambiente mit Musik, Getränken und Snacks werden Kommunalpolitiker und junge Menschen ins Gespräch kommen.

Es geht dabei um die Herstellung erster Kontakte zwischen den verschiedenen Zielgruppen. Für Auflockerungen und Kontaktmöglichkeiten sorgen Zettel mit kleinen Aufgaben an den Flaschen oder an Spießen, z.B. “Frage die Person links von dir…”.

Sollte auf diese Weise kein Austausch zustande kommen, werden weitere pädagogische Methoden vorgehalten, die jedoch nur bei Bedarf eingesetzt werden sollen. Der Schwerpunkt soll nicht auf einer pädagogischen Gestaltung, sondern auf einem netten Beisammensein liegen.

Mögliche Methoden: Bingo, Mal hinsetzen, Weißt du was?, Hausrallye.

Im Eingangsbereich wird ein roter Teppich ausgelegt mit einem Bilderrahmen, der mit dem Motto des Abends verziert ist “Gemeindeclubbing”. Dort besteht die Möglichkeit Selfies/ Fotos zu Machen und diese direkt online zu teilen oder als Erinnerung zu haben.

Der Partyraum wird jugendgerecht gestaltet. Außerdem steht nach Anmeldung ein Shuttle zur Verfügung, der die jungen Menschen zur Veranstaltung und wieder nach Hause bringt, da die Gemeinde Werther aus acht Dörfern besteht, und eine Mobilität für jede Art der Veranstaltung maßgebliche Voraussetzung ist.

Rahmenziele: Aktiver Dialog zwischen Kommunalpolitik und jungen Menschen, Sensibilisierung für die gegenseitigen Bedürfnisse, das Interesse junger Menschen für die Funktionalität der Demokratie entwickeln, Demokratische Grundprinzipien entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.